4 Kleinigkeiten zum fertig denken

In meiner Ideensammlung befinden sich noch einige Ideen, die es irgendwie nie ganz zur Veröffentlichung geschafft haben. Einige davon packe ich jetzt in diesen Beitrag nach dem Motto „Quantität statt Qualität“ Wobei die Ideen nicht qualitativ schlecht sind, sondern eher etwas „zu klein“ für einen eigenen Beitrag.

Also, macht was draus!

Nägel einschlagen ist euch zu einfach? Dann baut euch einen Rohr-Hammer!
Wassertransport im Team: Ein Becher, 4 Leinen und fertig ist das Kooperationsspiel
Eine Duftstation bereichert den Stationenlauf: Was befindet sich in den Filmdöschen? Die Teilnehmer sehen die Lösung natürlich nicht und dürfen nur daran schnüffeln.
Fackeln sind eine Bastelarbeit für ältere Teilnehmer: Jutesäcke oder Baumwollstoff um einen Stock wickeln und in heißes Wachs tauchen.

Ganz schlechtNaja...is OKGutSpitze (Noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.