Zettelzylinder

Der Zettelzylinder ist ein neu entwickeltes Aktionsspiel irgendwo zwischen Activity, Tabu und Montagsmaler. Das Besondere daran ist, dass es modular aufgebaut ist. Euch gefällt ein Spiel nicht? Dann druckt es einfach nicht aus und lasst es weg. Wenn ihr Ideen für Erweiterungen habt, behaltet sie nicht für euch. Schickt sie mir und ich veröffentliche sie in der Jungscharwerkstatt für alle anderen.

Weiterlesen

Das fast SPAM-freie Cyber-Quiz

Das fast SPAM-freie Cyber-Quiz ist wieder einmal ein Programmpunkt, den ihr auf einer Leinwand oder einem Bildschirm spielt.

Wenn ihr das als richtigen Show-Abend aufziehen wollt, folgen noch einige Ideen, was ihr machen könntet. Grundsätzlich könnt ihr das Quiz auch innerhalb kürzester Zeit als Notprogramm durchziehen.

Weiterlesen

Ninja

Wieder mal beginnt ein Jungscharwerkstatt Beitrag mit einer Begriffsdefinition von Wikipedia.

Ein Ninja ist ein besonders ausgebildeter Kämpfer. Der Ursprung findet sich im vorindustriellen Japan. Ninja wurden als Kundschafter, Spion, Saboteur, Brandstifter oder Meuchelmörder eingesetzt. Weibliche Ninja werden Kunoichi genannt.

In der Kampftechnik Taijutsu geht es in erster Linie um Körperbeherrschung. Und damit werden wir uns bei „Ninja“ beschäftigen.

Weiterlesen

Türme von Hanoi

Die Türme von Hanoi sind ein Knobelspiel, bei dem verschieden große Scheiben von einem Stab auf einen anderen versetzt werden. Dabei darf nie eine größere Scheibe auf eine kleinere.

Die Höhe der Türme ist von mathematischer Seite aus nur bedingt erweiterbar, da jede zusätzliche Scheibe die optimale Anzahl der Züge verdoppelt. 10 Scheiben sind in einer viertel Stunde machbar, 11 dauern ohne Fehler eine halbe, 12 eine ganze. 20 Scheiben beschäftigen pausen- und fehlerlos etwa 12 Tage…

Wikipedia hat diesem Spiel sogar einen ganzen Artikel gewidmet.

Weiterlesen