Black Stories 31 – Tierisch tödlich

30 – Diagnose: Tot

Übersicht

Wir begeben uns wieder einmal ins Tierreich. Erwähnt das nicht gleich, dann das hilft deutlich beim Lösen der Rätsel. Drei Tiere überleben diese Geschichten nicht.

Black Stories sind Rätselgeschichten bei denen eine seltsame, häufig makabere, Situation vom Spielleiter beschrieben wird. Die Teilis dürfen Fragen stellen, die der Spielleiter mit Ja oder Nein beantworten kann. So müssen sie herausfinden, was passiert ist.

Den Teilis macht das vor allem auch abends im Zelt als Gute-Nacht-Geschichte Spaß.

Wenn man im Internet sucht, findet man auch ziemlich makabere Geschichten. Achtet darauf, wie viel „Grusel“ eure Teilnehmer vertragen.

Ich versuche in der Jungscharwerkstatt nach Möglichkeit möglichst wenig Gewalt anzuwenden und die Anzahl der Leichen in Grenzen zu halten. Das ist aber in diesem Fall nicht möglich.

Die Auflösungen stehen hinter „Die Geschichte“ in weißer Schrift auf weißem Hintergrund. Markiert den Text oder drückt STRG + A

Das letzte Abendmahl

Situation:
Gerade als Lilli ihr Abendessen zu sich nehmen wollte, traf sie von hinten ein Metallteil. Lilli überlebte nicht.

Weiterlesen

Tic-Tac-Toe mal anders

TicTacToe ist eines der einfachsten Spiele überhaupt. Mit vier Linien wird das Spielfeld markiert und zwei Gegner füllen die Felder abwechselnd mir X-en und O-s. Wer eine Reihe mit drei seiner Zeichen gefüllt hat, gewinnt.

So einfach das Spiel ist, gruppentauglich ist es eher nicht. Ein schnelles Duell für zwei Personen. Aber das Grundspiel kann man auch für die ganze Gruppe nutzen.

Grundsätzlich hat die Person, die beginnt einen Vorteil. Werft eine Münze oder wechselt fair ab.

Weiterlesen

Zettelzylinder

Der Zettelzylinder ist ein neu entwickeltes Aktionsspiel irgendwo zwischen Activity, Tabu und Montagsmaler. Das Besondere daran ist, dass es modular aufgebaut ist. Euch gefällt ein Spiel nicht? Dann druckt es einfach nicht aus und lasst es weg. Wenn ihr Ideen für Erweiterungen habt, behaltet sie nicht für euch. Schickt sie mir und ich veröffentliche sie in der Jungscharwerkstatt für alle anderen.

Weiterlesen

Wüstenrallye

Mal wieder bemühe ich Wikipedia um eine Definition:
Die Rallye [ˈrali oder ˈrɛli] (französisch rallye, englisch rally) ist ein Wettbewerb im Motorsport, der teilweise über mehrere Tage (Etappen) verteilt auf normalen Straßen oder auf Feld- und Waldwegen ausgetragen wird. Anstatt wie bei Rennen auf einer Rundstrecke „immer nur im Kreis“ zu fahren und um Positionen zu kämpfen, tragen die Rallye-Teilnehmer Wertungsprüfungen auf abgesperrten Strecken (von Punkt A nach Punkt B) aus, wobei sie einzeln meistens im Minutenabstand starten. Die Wertung beruht auf der Summe der Fahrzeiten bei den Wertungsprüfungen. Zu den Wertungsprüfungen gelangen die Teilnehmer über Verbindungsetappen im öffentlichen Straßenverkehr. Es kommen deswegen auch nur straßenzugelassene Autos zum Einsatz.

Weiterlesen

Black Stories 30 – Diagnose: Tot

29 – Echt wahr! Ich schwör!

Übersicht

31 – Tierisch tödlich

Black Stories sind Rätselgeschichten bei denen eine seltsame, häufig makabere, Situation vom Spielleiter beschrieben wird. Die Teilis dürfen Fragen stellen, die der Spielleiter mit Ja oder Nein beantworten kann. So müssen sie herausfinden, was passiert ist.

Den Teilis macht das vor allem auch abends im Zelt als Gute-Nacht-Geschichte Spaß.

Wenn man im Internet sucht, findet man auch ziemlich makabere Geschichten. Achtet darauf, wie viel „Grusel“ eure Teilnehmer vertragen.

Ich versuche in der Jungscharwerkstatt nach Möglichkeit möglichst wenig Gewalt anzuwenden und die Anzahl der Leichen in Grenzen zu halten. Das ist aber nicht immer möglich.

Die Auflösungen stehen hinter „Die Geschichte“ in weißer Schrift auf weißem Hintergrund. Markiert den Text oder drückt STRG + A

Diese 3 Geschichten spielen im Krankenhaus oder beim Arzt. 2 Menschen sterben. Das lässt sich in diesem Fall leider nicht vermeiden. Dafür wird einigen das Leben gerettet.

Das Thema der Geschichten hilft oft bei der Lösung . Überlegt euch also gut, was ihr verraten wollt.

Alles auf rot

Situation:
Hätte Mick die richtige Farbe genannt, hätte er vermutlich überlebt.

Weiterlesen

Die Perlensuche

Ein Gastbeitrag von Johannes, Neele, Samira, Thea

Perlensuche ist das Dorfspiel der AJC-Jungscharfreizeit 2023.

Mose wurde von der Tochter des Pharao aus dem Nil gerettet. Dabei riss ihre Perlenkette und die Perlen verteilten sich im ganzen Dorf. In einem kleinen Anspiel bat sie die Teilis um Hilfe. An verschiedenen Stationen konnten sie Perlen verdienen.

Weiterlesen

Pyramidenstürmer

ein Gastbeitrag von Jasmine, Johanna, Jan, Friedemar

Auf der AJC-Jungscharfreizeit 2023 gab es eine ägyptische Gameshow, bei der Jungs gegen Mädels antraten. Die Bänke im Zelt waren in zwei Rechtecken aufgestellt, so dass die jeweiligen Teams sich beraten konnten.

Die Punkteanzeige war eine große Pyramide, an der je ein Junge und ein Mädchen Richtung Spitze kletterten.

Weiterlesen

Black Stories 29 – Echt wahr! Ich schwör!

28 – Glück gehabt

Übersicht

30 – Diagnose: Tot

Black Stories sind Rätselgeschichten bei denen eine seltsame, häufig makabere, Situation vom Spielleiter beschrieben wird. Die Teilis dürfen Fragen stellen, die der Spielleiter mit Ja oder Nein beantworten kann. So müssen sie herausfinden, was passiert ist.

Den Teilis macht das vor allem auch abends im Zelt als Gute-Nacht-Geschichte Spaß.

Wenn man im Internet sucht, findet man auch ziemlich makabere Geschichten. Achtet darauf, wie viel „Grusel“ eure Teilnehmer vertragen.

Ich versuche in der Jungscharwerkstatt nach Möglichkeit möglichst wenig Gewalt anzuwenden und die Anzahl der Leichen in Grenzen zu halten. Das ist aber nicht immer möglich.

Die Auflösungen stehen hinter „Die Geschichte“ in weißer Schrift auf weißem Hintergrund. Markiert den Text oder drückt STRG + A

Dieses mal habe ich wieder ein paar wahre Geschichten zusammen getragen, die es zu erraten gibt. Die Quellen werde ich verlinken. Dass Drogen nicht gut für den Körper sind, wissen wir. Aber warum wirkten diese Drogen gar nicht? Weshalb waren die Bankräuber nicht reich, obwohl sie die Beute aus der Bank brachten? Und weshalb musste Harry sterben?

Das Thema der Geschichten hilft oft bei der Lösung . Überlegt euch also gut, was ihr verraten wollt.

Falsche Beute

Situation:

Der Plan war gut durchdacht. Allerdings war den Tätern bei der Umsetzung ein kleiner Fehler unterlaufen. Das bemerkten sie aber erst, als sie die Beute genauer untersuchten.

Weiterlesen