Mitspielkrimi „Das Jahr 2060“

Ein Gastbeitrag von Uli Hö. jun

Dies war der erste Mitspielkrimi auf der AJC-Jungscharfreizeit und stammt aus dem Jahr 2060. Ja, richtig gelesen. 2006 wurde das gesamte Zeltlager mit einer Zeitmaschine 54 Jahre in die Zukunft versetzt.

Leider hatte die Zukunft nicht nur gute Seiten. Beziehungsweise wird nicht nur gute Seiten haben.

Ich habe von Uli die Datei bekommen, mit der die Mitspieler auf ihre Rolle im Mitspielkrimi vorbereitet wurden.

Hallo …

Da wir Dich am Mittwoch den 23.08.2060 auf der Jungscharfreizeit bei unserem Programmpunkt (Mitspielkrimi) eingeteilt haben, möchten wir Dich um folgendes bitten.

Weiterlesen

„Viergewinnt“ selber bauen

Ein Gastbeitrag von Uli

Ulrike hat auf der AJC-Jungscharfreizeit mit den Teilnehmern „Viergewinnt“ Spiele aus Holz gebaut. In diesem Fall sind die Spielsteine gekaufte Kunststoffchips, grundsätzlich könnt ihr aber auch Holzscheiben in zwei Farben verwenden.

In der Bauanleitung gebe ich keine Maße an. Grundsätzlich hängt aber alles von den Steinen ab. Die von Uli hatten einen Durchmesser von 30mm und waren 2mm stark. Nur mal als Orientierung.

Weiterlesen

20 Fenster

Das Mitarbeiterteam der Kinderkirche in Gammesfeld hat für die Sommerpause einen Stationenlauf entwickelt. In 20 Fenstern in ganz Gammesfeld hängt gut sichtbar je ein Zettel mit Aufgaben für Ältere, die schon lesen können und einer mit Aufgaben für Jüngere, die das noch lernen müssen.

Weiterlesen

Die wilde SCHAF-SUCHE – Ein Gastbeitrag von Marina

Die wilde Schaf-Suche ist eine Schnitzeljagd mit 10 Stationen für Kinder im Alter von 6-12 Jahren. Entwickelt wurde sie von Marina und dem Jungscharteam vom CVJM Hagsfeld. Ursprünglich war sie als Corona-Programm geplant. Man kann sie aber auch ohne Pandemie- Einschränkungen machen 😉

Da bereits seit mehreren Wochen Jungschar sowie gemeinsames Spielen Corona-bedingt nicht möglich sind, dachten wir: Machen wir mal eine coole Schnitzeljagd, damit die Kinder trotzdem mal ein bisschen Programm haben und draußen was machen können – am besten mit ihrer ganzen Familie.

Weiterlesen

Die Frage des Blickwinkels eine Andacht von Uli

Im Sommer durfte ich wieder bei der AJC-Jungscharfreizeit als Mitarbeiter dabei sein. Das Motto des Zeltlagers lautete „Hollywood“, es ging um die biblische Geschichte von David. Natürlich durften bei diesem Thema ein roter Teppich mit Blitzlichtgewitter nicht fehlen. Daher überlegte ich mir kurzerhand, einen Fotoworkshop anzubieten.

Weiterlesen

Geländespiel: Fischers Fritz

Von Sina, Tabita, Janine, Katha für die AJC-Jungscharfreizeit 2019. Wir hatten etwa 80 Teilnehmer. Kann aber auch in kleineren Gruppen gespielt werden.

Ziel:
Netze und Angeln sammeln


Benötigte Materialien:

  • Schnur
  • Absperrband
  • Schaschlikspieße
  • Fische (Papier)
  • Gummiwürmer
Weiterlesen

Jonglierbälle – Ein Gastbeitrag von Utzi

Du brauchst:

Luftballons
Mehl
Plastik-Flaschen mit Schraubverschluss
Schere

Vorbereitung:

Bevor du mit dem Basteln los legst, musst du noch die „Trichter“ zum einfüllen des Mehls in die Luftballons vorbereiten. Dazu schneidest du die Plastikflaschen ca 7 cm unter dem Deckel wie auf dem Bild oben zu sehen ab. 4 Flaschen reichen normal für 10 bastelnde Personen gleichzeitig aus.

Weiterlesen

Lampan dekorieren

Heute gibt es eine schnelle Bastelidee, die ich mir auf der AJC-Jungscharfreizeit von Viola abgeschaut habe. Danke dafür.

Ein relativ bekanntes Möbelhaus verkauft auch einfache Leuchten zu einem extrem günstigen Preis (Bei Erstellung des Beitrags 2,99€. Allerdings ohne Leuchtmittel.). Den Namen der Leuchte hab ich im Titel versteckt ;-). Wie immer, kauft wo ihr wollt!

Weiterlesen