Motschel – Hygrometer

Ganz am Anfang zwei Begriffserklärungen:

Erstens: (die) Motschel ist im Hohenlohischen der Begriff für einen Zapfen von einem Baum. Im konkreten Fall eignet sich ein Kiefernzapfen besonders gut. Grundsätzlich haben aber Motscheln von allen Bäumen die gleiche Eigenschaft.

Zweitens: Rein mathematisch kann sich in der Luft je nach Temperatur eine gewisse Menge an Wasser befinden. Dieses wird von einem Hygrometer gemessen und angezeigt. Mehr bei Wikipedia

Weiterlesen

Tafeln basteln

Eine Idee von Neele

Da ich gerade beruflich viel um die Ohren habe, muss ich mal wieder eine Bastelidee von der AJC-Jungscharfreizeit zu einem Beitrag verarbeiten.

Neele hat 2021 gemeinsam mit den Teilis Tafeln mit Magnethalterung gebastelt. Wenn man diese im Hausflur aufhängt kann jedes Familienmitglied dort eine Nachricht für die anderen hinterlassen.

Weiterlesen

Cowboy-Barometer

Abgeschaut habe ich mir dieses Barometer von Lara, Jasmena und Salome auf der AJC-Jungscharfreizeit 2022. Danke für diese Tolle Idee.

Das Cowboy-Barometer ist eine witzige Bastelarbeit, die Teilis in der einfachen Version mit Stiften oder Pinseln basteln können sobald sie schreiben können.

Deutlich eindrucksvoller wird es natürlich, wenn sie mit einem Brenneisen umgehen können. Dann müsst ihr auf Sicherheit achten. Die Eisen werden sehr heiß. Es besteht Verletzungs- und Brandgefahr. Außerdem muß der Raum gut gelüftet werden (Stichwort: Rauch einatmen und Brandmelder die los gehen können). Geht nach Möglichkeit ins Freie.

Weiterlesen

Flaschenraketen

Flaschenraketen sind eine spektakuläre Bastelarbeit, die man mit älteren Teilis gut nachbauen kann

Mit einer Luftpumpe oder einem Kompressor wird in der Flasche ein Überdruck erzeugt. Wenn der Auslösemechanismus betätigt wird, fliegt sie erstaunlich hoch.

WICHTIG!

Sperrt das Startgebiet großflächig ab und achtet darauf, dass alle den Start mitbekommen. Wenn die Flasche aus großer Höhe eine Person trifft, ist das ziemlich schmerzhaft

Weiterlesen

Spielkartenhalter

Du kennst die Situation: Beim Uno legst du eine „4 ziehen“. Die Person nach dir kann ebenfalls eine solche ablegen. Bis hierher kein Problem. Aber jetzt wirft die Person vor dir noch eine „4 ziehen“ dazwischen! Alle finden so was witzig. Außer dir. Denn du musst die ganzen 12 Karten aufnehmen und kannst sie fast nicht mehr in den Händen halten.

Mal davon abgesehen, dass so eine Situation die Diskussion anstößt, ob man eine „4 ziehen“ Karte laut Regelwerk mit einer weiteren blocken darf und ob zwischenwerfen erlaubt ist, wäre es nicht gut, für solche und ähnliche Situationen einen Kartenhalter zu haben, der das Halten bei so vielen Karten erleichtert?

Weiterlesen