Black Stories 9 – Fashion Edition

Teil 9 der Rätselgeschichten ist schon vom Namen her nicht ganz einfach. Ein richtiger Zungenbrecher. Inhaltlich geht es um Mode und Kleidung. Keine Angst, ihr müsst euch aber nicht mit der aktuellen Sommermode auskennen. Bibelkenntnisse helfen bei einer Geschichte weiter.

Black Stories sind Rätselspiele bei denen eine seltsame, häufig makabere, Situation vom Spielleiter beschrieben wird. Die Teilnehmer dürfen Fragen stellen, die der Spielleiter mit Ja oder Nein beantworten kann. So müssen die Teilnehmer herausfinden, was passiert ist.

Den Teilnehmern macht das vor allem auch Abends im Zelt als Gute-Nacht-Geschichte Spaß.

Wenn man im Internet sucht, findet man auch ziemlich makabere Geschichten. Achtet darauf, wie viel „Grusel“ eure Teilnehmer vertragen.

Die Auflösungen stehen hinter „Die Geschichte“ in weißer Schrift auf weißem Hintergrund. Markiert den Text oder drückt STRG + A

Neue Schuhe

Situation: Viele Frauen dachten schon: „Die neuen Schuhe bringen mich um“. Bei Andrea war es wirklich so. Die neuen Schuhe waren der Grund für ihren Tod.

Weiterlesen

Black Stories 8 – …oder auch nicht

Im 8. Teil der Black Stories gibt es 3 Geschichten die anders enden, als man denkt. Moment. Das machen alle Black Stories. Egal. Hier sind sie.

Black Stories sind Rätselspiele bei denen eine seltsame, häufig makabere, Situation vom Spielleiter beschrieben wird. Die Teilnehmer dürfen Fragen stellen, die der Spielleiter mit Ja oder Nein beantworten kann. So müssen die Teilnehmer herausfinden, was  passiert ist.

Den Teilnehmern macht das vor allem auch Abends im Zelt als Gute-Nacht-Geschichte Spaß.

Wenn man im Internet sucht, findet man auch ziemlich makabere Geschichten. Achtet darauf, wie viel „Grusel“ eure Teilnehmer vertragen.

Die Auflösungen stehen hinter „Die Geschichte“ in weißer Schrift auf weißem Hintergrund. Markiert den Text oder drückt STRG + A

Ruhe sanft! – Oder auch nicht…

Situation: Silke griff zum Telefonhörer, wählte eine Nummer, wartete bis jemand abnahm und legte auf, ohne ein Wort zu sagen. Danach konnte sie endlich in Ruhe schlafen.

Weiterlesen

Black Stories 7 – Schlechtwetter Edition

Zieht Euch die Regenmäntel an. Im 7. Teil der Rätselgeschichten braucht ihr nur bedingt mit Sonnenschein zu rechnen. Zwei Internet-Fundstücke und eine selbst ausgedachte Black Story sollten Eure Teilnehmer ins Grübeln bringen.

Black Stories sind Rätselspiele bei denen eine seltsame, häufig makabere, Situation vom Spielleiter beschrieben wird. Die Teilnehmer dürfen Fragen stellen, die der Spielleiter mit Ja oder Nein beantworten kann. So müssen die Teilnehmer herausfinden, was passiert ist.

Den Teilnehmern macht das vor allem auch Abends im Zelt als Gute-Nacht-Geschichte Spaß.

Wenn man im Internet sucht, findet man auch ziemlich makabere Geschichten. Achtet darauf, wie viel „Grusel“ eure Teilnehmer vertragen.

Die Auflösungen stehen hinter „Die Geschichte“ in weißer Schrift auf weißem Hintergrund. Markiert den Text oder drückt STRG + A

Mieses Timing

Situation: Ein Mann liegt auf einer Wiese. Er ist tot. Er trägt schwarze Kleidung und hält eine verbrannte Karte in der Hand.

Weiterlesen

Black Stories 6 – Jetzt wird’s blutig

Teil 6 der Rätselgeschichten sind nichts für schwache Gemüter, denn es wird blutig. Keine Angst, zwei kommen sogar ohne (zumindest menschliche) Leiche aus. Es hat sich auch mal wieder eine biblische Geschichte eingeschlichen.

Black Stories sind Rätselspiele bei denen eine seltsame, häufig makabere, Situation vom Spielleiter beschrieben wird. Die Teilnehmer dürfen Fragen stellen, die der Spielleiter mit Ja oder Nein beantworten kann. So müssen die Teilnehmer herausfinden, was passiert ist.

Den Teilnehmern macht das vor allem auch Abends im Zelt als Gute-Nacht-Geschichte Spaß.

Wenn man im Internet sucht, findet man auch ziemlich makabere Geschichten. Achtet darauf, wie viel „Grusel“ eure Teilnehmer vertragen.

Die Auflösungen stehen hinter „Die Geschichte“ in weißer Schrift auf weißem Hintergrund. Markiert den Text oder drückt STRG + A

Blutroter Schnee

Situation: Mitten auf einem Feld liegt eine Leiche im blutroten Schnee. Auf dem Rücken hat sie einen ungeöffneten Rucksack. Es führen keine Spuren zu ihr.

Weiterlesen

Black Stories 5 – Menschen, Tiere, Sensationen

Teil 5 der Rätselgeschichten. Es geht um Menschen, Tiere und Sensationen. Oder auch nicht. Die Geschichten sind entweder aus dem Internet oder dem Gedächtnis, wobei ich bei Dieter eine kleine Entschärfung vorgenommen habe.

Black Stories sind Rätselspiele bei denen eine seltsame, häufig makabere, Situation vom Spielleiter beschrieben wird. Die Teilnehmer dürfen Fragen stellen, die der Spielleiter mit Ja oder Nein beantworten kann. So müssen die Teilnehmer herausfinden, was  passiert ist.

Den Teilnehmern macht das vor allem auch Abends im Zelt als Gute-Nacht-Geschichte Spaß.

Wenn man im Internet sucht, findet man auch ziemlich makabere Geschichten. Achtet darauf, wie viel „Grusel“ eure Teilnehmer vertragen.

Die Auflösungen stehen hinter „Die Geschichte“ in weißer Schrift auf weißem Hintergrund. Markiert den Text oder drückt STRG + A

Menschen

Situation: Weil Dieter die Sägespäne in seinem Wohnwagen nicht sah, musste er fürchterlich weinen.

Die Geschichte:
Dieter war der kleinste Mann der Welt und kam nach seinem Auftritt im Zirkus in seinen Wohnwagen zurück. Sein Kollege hatte sich einen Streich erlaubt und an allen Möbeln die Beine abgesägt. Dieter dachte, er wäre plötzlich gewachsen und deshalb arbeitslos.

Tiere

Situation: Als der Bauer auf dem Feld ein Pferd auf sich zukommen sah, wusste er, dass sein Ende gekommen war.

Die Geschichte:
Der Bauer wurde auf einem Schachbrett von einem Springer geschlagen.

Sensationen

Situation: Das Licht ging aus. Die Musik verstummte. Julia fiel. Es war Mord.

Die Geschichte:
Julia war Hochseilartistin im Zirkus. Sie führte ein Kunststück ohne Fangnetz vor. Ihr Mörder schaltete den Strom aus, als sie mitten auf dem Seil war.

Ganz schlechtNaja...is OKGutSpitze (Noch keine Bewertung)
Loading...

Black Stories 4 – Mein Haus, mein Auto, meine Yacht

Im 4. Teil der Rätselgeschichten dreht sich alles um Luxus und Geld.

Black Stories sind Rätselspiele bei denen eine seltsame, häufig makabere, Situation vom Spielleiter beschrieben wird. Die Teilnehmer dürfen Fragen stellen, die der Spielleiter mit Ja oder Nein beantworten kann. So müssen die Teilnehmer herausfinden, was  passiert ist.

Den Teilnehmern macht das vor allem auch Abends im Zelt als Gute-Nacht-Geschichte Spaß.

Wenn man im Internet sucht, findet man auch ziemlich makabere Geschichten. Achtet darauf, wie viel „Grusel“ eure Teilnehmer vertragen.

Die Auflösungen stehen hinter „Die Geschichte“ in weißer Schrift auf weißem Hintergrund. Markiert den Text oder drückt STRG + A

Mein Haus

Situation: Als Hans vor dem roten Haus stand, fing er an zu weinen. Er wusste,nun war alles aus.

Weiterlesen

Black Stories 3 – ganz schön haarig

Teil 3 der Rätselgeschichten steht unter dem Motto Haare. Dieses mal hab ich 2 Geschichten aus der Bibel und eine aus dem Internet verarbeitet.

Black Stories sind Rätselspiele bei denen eine seltsame, häufig makabere, Situation vom Spielleiter beschrieben wird. Die Teilnehmer dürfen Fragen stellen, die der Spielleiter mit Ja oder Nein beantworten kann. So müssen die Teilnehmer herausfinden, was  passiert ist.

Den Teilnehmern macht das vor allem auch Abends im Zelt als Gute-Nacht-Geschichte Spaß.

Wenn man im Internet sucht, findet man auch ziemlich makabere Geschichten. Achtet darauf, wie viel „Grusel“ eure Teilnehmer vertragen.

Die Auflösungen stehen hinter „Die Geschichte“ in weißer Schrift auf weißem Hintergrund. Markiert den Text oder drückt STRG + A

Die erste Geschichte trägt den Titel

Zu spät fürn Frisör

Weiterlesen

Mord in Palermo

Das Spiel Mord in Palermo wird seit vielen Jahren in der Jungschar und unter Mitarbeitern gespielt. In diesem Sommer hat es auf der AJC-Jungscharfreizeit einen Hype erreicht. Deshalb schreibe ich mal die Regeln auf.
Vor bestimmt 15 Jahren begegnete mir dieses Spiel zum ersten mal. Nachdem die Teilnehmer auf der Jungscharfreizeit in den Zelten waren, saßen etwa 10 Mitarbeiter im Kreis und der Spielleiter führte druch das Spiel. Ein paar Jahre später gab es dann eine „professionelle“ Version mit vorgefertigten Karten, die jetzt „Werwolf“ hieß. Das Spielprinzip blieb dabei das gleiche. Mittlerweile gibt es eine (Werwolf-)Version für bis zu 68 (!) Mitspieler von denen einige spezielle Sonderfunktionen haben.
Ich werden hier die klassische Version mit Mafiagangstern beschreiben. Wobei es vermutlich auch davon schon einige unterschiedliche Regeln gibt.

Weiterlesen

Black Stories 2 – Wasser Edition

Teil 2 enthält 3 neue Rätselgeschichten zum Thema Wasser.

Black Stories sind Rätselspiele bei denen eine seltsame, häufig makabere, Situation vom Spielleiter beschrieben wird. Die Teilnehmer dürfen Fragen stellen, die der Spielleiter mit Ja oder Nein beantworten kann. So müssen die Teilnehmer herausfinden, was  passiert ist.

Den Teilnehmern macht das vor allem auch Abends im Zelt als Gute-Nacht-Geschichte Spaß.

Wenn man im Internet sucht, findet man auch ziemlich makabere Geschichten. Achtet darauf, wie viel „Grusel“ eure Teilnehmer vertragen.

Die Auflösungen stehen hinter „Die Geschichte“ in weißer Schrift auf weißem Hintergrund. Markiert den Text oder drückt STRG + A

 

Die erste Geschichte könnte wirklich so passiert sein. Ist sie vermutlich aber nicht.

Ein Schuss ins Leere

Weiterlesen