No time for Losers – Die Andacht

No time for Losers. Keine Zeit für Verlierer. Diese Aussage erinnert mich an ein Lied der Rockband Queen. „We are the Champions“

Da heißt es übersetzt:

Wir sind die Champions, meine Freunde!
Und wir werden kämpfen, bis zum Ende!
Keine Zeit für Verlierer,
Denn wir sind die Champions der ganzen Welt!

Aber ist es das, was Gott von mir erwartet? Was, wenn ich nicht der Sieger bin? Was, wenn ich der Loser bin?

Ich habe schon persönlich die Erfahrung gemacht, dass mich Gott besonders dann segnet, wenn ich schwach bin und nicht mehr weiter weiß. Ein echter Loser. Und auch in der Bibel wird davon berichtet, dass Gott nicht die Starken auswählt um seinen Plan durch zu ziehen.

Als erstes fällt mir dazu David ein. Der jüngste und schwächste Bruder in der Familie. Ein echter Loser. Samuel soll einen aus seiner Familie zum König ernennen. Natürlich meint Samuel, der größte und stärkste der Brüder muss es sein. Aber bei allen Brüdern bremst Gott Samuel aus. Erst beim Loser David sagt Gott: „Das soll der König sein“. Und der kleine David wurde später der größte König, den das Volk Israel je hatte. So behandelt Gott Loser…
(Eine Andacht zu diesem Thema mit 3D-Effekt findest du auch hier)

Oder Petrus. Der war einige Jahre mit Jesus unterwegs und hat einiges mit ihm erlebt. Wie Jesus Kranke heilt und Tote auferweckt. Mit Hilfe von Jesus ging er zu Fuß auf dem See spazieren. Und als er sich auf die Wellen konzentrierte, ging er unter…
So ein Loser.
Aber Jesus zog ihn aus dem Wasser und lies ihn nicht ertrinken.

Das war aber nicht das größte Versagen. Als Jesus gefangen und verurteilt wurde, hielt er sich in der Nähe auf. Und obwohl er im Vorfeld zu Jesus gesagt hatte: „Ich halte zu dir! Egal was passiert!“ behauptete er in dieser Nacht mehrfach: „Jesus? Den kenn ich nicht.“

Erst an nächsten Morgen wurde ihm bewusst: „Ich bin ein Loser!“
Nachdem Jesus gekreuzigt wurde und von den Toten auferstand, gab es ein ernstes Gespräch zwischen den Beiden. In Johannes 21,15 kannst du nachlesen, wie Jesus ihn als Chef über seine Gemeinde stellte. So behandelt Gott Loser…

Menschen machen Fehler. Aber wenn Jesus in deinem Leben das Sagen hat, kann jeder Fehler vergeben werden.

Du musst kein Sieger sein um Gott zu gefallen.

In der Bibel steht (2.Korinther 12,9):

… Lass dir an meiner Gnade genügen; denn meine Kraft vollendet sich in der Schwachheit. Darum will ich mich am allerliebsten rühmen meiner Schwachheit, auf dass die Kraft Christi bei mir wohne.

Gott sei Dank

Ganz schlechtNaja...is OKGutSpitze (1 Meinungen, im Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.