Sachensucher XXL

Sachensucher kennt ihr ja schon von der Jungschar at home – Onlinegruppenstunde.

In der Originalversion ging es darum, im eigenen Haus möglichst schnell einen Gegenstand zu fotografieren, der von der Spielleitung vorgegeben wurde.

Bei Sachensucher XXL geht es immer noch darum, möglichst schnell Sachen zu suchen. Dieses Mal spielen aber Teams im Gemeindehaus oder im ganzen Dorf gegen einander.

Für jedes Team wird ein Stapel mit Gegenstandskarten ausgelegt. Diese enthalten zwar die gleichen Gegenstände, aber in unterschiedlicher Reihenfolge.

Auf ein Startkommando hin decken alle Teams ihre oberste Karte auf. Der Gegenstand der darauf ist muss so schnell wie möglich der Spielleitung vorgelegt werden. Sobald das erfüllt ist, darf die nächste Karte aufgedeckt, und dieser Gegenstand gesucht werden.

Gewonnen hat das Team, das am Ende der Zeit die meisten Sachen gefunden hat, bzw als erstes den ganzen Stapel abgearbeitet hat.

Das schöne an Sachensucher XXL ist, dass es sowohl als Dorf- als auch als Hausspiel gespielt werden kann. Je nachdem, welche Gegenstände ihr aufschreibt.

Eine Liste Mit möglichen Gegenständen

  • Blatt Papier
  • Löffel
  • Ei
  • Grashalm
  • 30cm langes Haar
  • (Fernseh-)Zeitschrift
  • Blatt vom Baum
  • Schokolade
  • Stofftier / Puppe
  • Blatt Klopapier
  • Becher Wasser
  • Turnschuh
  • Unterschrift eines Elternteils
  • Bonbon
  • Stempelabdruck
  • Münze
  • Tageszeitung (von gestern)
  • Taschentuch
  • Weihnachtsdeko
  • Tasse
  • Kartenspiel
  • Taschenlampe
  • Bibel
  • DVD
  • Apfel
  • Ketchupflasche
  • Kopfkissen
  • Zahnbürste

Eine Liste mit fast 100 Sachen zum Download vom originalen Sachensucher.

Weitere Hausspiele

Weitere Dorf- und Stadtspiele

Ganz schlechtNaja...is OKGutSpitze (2 Meinungen, im Schnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.