Wildschweinjagd

Es ist dunkel im Wald. Ihr seht nicht die Hand vor Augen. Hier und da grunzt ein Wildschwein. Eure Aufgabe: möglichst viele Wildschweine zu finden und zu fangen.

WICHTIG!
Nachts im Wald rum rennen ist nicht ungefährlich und eigentlich auch nicht erlaubt. Holt euch die ausdrückliche Erlaubnis des Eigentümers bzw Försters.

Wildschweinjagd ist ein einfaches Nachtgeländespiel für Zeltlager. Ihr braucht einige Mitarbeitende als Wildschweine und einen oder zwei an der Basis. Der Wald sollte nicht zu dicht sein und den Wildschweinen trotzdem Möglichkeiten geben, sich zu verstecken.

Die Wildschweine bekommen Punktekarten mit 1, 5 und 10 Punkten.

Jedes Wildschwein stellt seinen Handytimer auf eine bestimmte Zeit ein. Ein 1-Punkte-Schwein wird so alle zwei Minuten daran erinnert ein Grunzen von sich zu geben. Ein 5-Punkte-Schwein grunzt alle 4 Minuten und ein 10-Punkte-Schwein darf 6 Minuten schweigen, bevor es sich zu erkennen gibt. Die Wildschwein-MA bekommen auch die Stimmung der Teilis im Wald mit und können durch schwerere oder leichtere Verstecke und lauteres oder leiseres Grunzen die Gesamtsituation beeinflussen.

Vermutlich müsst ihr die Zeiten je nach Waldgröße und Teilianzahl etwas anpassen. Spielt eventuell mehrere Runden und variiert mit den Zeiten.

Sinnvoll ist es wenn die Wildschweine chweine ihre Punkte, und damit die Häufigkeit des Grunzens auch mal tauschen dann sind sie nicht so abgehetzt

Ihr könnt auch ein (Wild-) Schweingrunzen als Weckton einstellen. z.B.: freeanimalsounds.org/de/bauernhof

Die Aufgabe der Teilis ist schnell erklärt. In Gruppen eingeteilt müssen sie im Dunkeln möglichst viele Wildschweine aufspüren und abschlagen. Dann bekommen sie eine Punktekarte, die sie zur Basis bringen müssen. Die Gruppe, die am Ende der Spielzeit die meisten Punkte hat, gewinnt.

Weitere Geländespiele

Ganz schlechtNaja...is OKGutSpitze (Noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.