Zeitungsspiele

Zeitungsschlange

Wer reißt eine möglichst lange zusammenhängende Papierschlange aus einer Zeitungsseite? Zeit vorgeben.

Zeitung wenden

Ein Teilnehmer aus jeder Gruppe stellt sich auf eine Zeitungsseite. Wer hat sie am schnellsten gewendet ohne mit dem Fuß auf den Boden zu kommen?

Zeitungsklatschen

Zeitungsklatschen ist brutal. Immer darauf achten, dass nicht zu viel Gewalt angewendet wird.

Buchstabensuche

Die Teilnehmer dürfen sich, ohne zu wissen worum es geht, eine Seite aus der Zeitung aussuchen. Innerhalb von 2 Minuten müssen sie möglichst viele vorgegebene Buchstaben (zum Beispiel „e“) mit einem Leuchtstift markieren. Eventuell können Großbuchstaben 2 Punkte bringen und kleine nur einen.

Bibelvers-Puzzle

Ein vorgegebener Bibelvers muss jede Gruppe in Erpresserbrief- Manier auf ein Stück Papier geklebt werden. Wobei ganze Worte nicht so schnell gefunden, aber schneller geklebt werden als Silben oder einzelne Buchstaben

Sing den Artikel

Jede Gruppe muss einen Artikel aus der Zeitung vorsingen. Nach welcher Melodie sie singen, müssen sie in 5 Minuten selber festlegen.

Puzzlezeitung

Für jede Gruppe wird eine Zeitungsseite in Stücke gerissen. Natürlich jede Seite in gleich viele Stücke. Welche Gruppe puzzelt ihre Seite am schnellsten zusammen?

Flussüberquerung

Alle Gruppenmitglieder müssen auf 4 Zeitungsblättern einen „Fluss“ überqueren und dürfen dabei nicht ins „Wasser“ treten. Bei einem Fehler geht es zurück an den Start. Welche Gruppe schafft es am schnellsten?

Alle Mann an Bord

Alle Teilnehmer aus einer Gruppe müssen auf einer Zeitungsseite stehen. Welche Gruppe schafft es am längsten?

Zeitungszielen

Aus einer bestimmten Entfernung werfen alle Gruppen 10 Münzen (Kiesel- oder Mühlesteine) auf eine aufgefaltete Zeitung. Welche Gruppe trifft die Zeitung am häufigsten?

Ganz schlechtNaja...is OKGutSpitze (Noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.