Black Stories 3 – ganz schön haarig

Teil 3 der Rätselgeschichten steht unter dem Motto Haare. Dieses mal hab ich 2 Geschichten aus der Bibel und eine aus dem Internet verarbeitet.

Black Stories sind Rätselspiele bei denen eine seltsame, häufig makabere, Situation vom Spielleiter beschrieben wird. Die Teilnehmer dürfen Fragen stellen, die der Spielleiter mit Ja oder Nein beantworten kann. So müssen die Teilnehmer herausfinden, was  passiert ist.

Den Teilnehmern macht das vor allem auch Abends im Zelt als Gute-Nacht-Geschichte Spaß.

Wenn man im Internet sucht, findet man auch ziemlich makabere Geschichten. Achtet darauf, wie viel „Grusel“ eure Teilnehmer vertragen.

Die Auflösungen stehen hinter „Die Geschichte“ in weißer Schrift auf weißem Hintergrund. Markiert den Text oder drückt STRG + A

Die erste Geschichte trägt den Titel

Zu spät fürn Frisör

Situation: Seine Frisur wurde ihm zum Verhängnis.

Die Geschichte: Absalom war in kriegerische Handlungen verstrickt. Als er unter einem Baum durch ritt verfingen sich seine langen Haare in den Zweigen. Seine Gegner fanden ihn und brachten ihn um.

2. Samuel 18,9-15  

Zu früh fürn Frisör

Situation: Seine neue Frisur war extrem kräftezährend.

Die Geschichte: Simson war ein Mann von dem das Alte Testament erzählt. Er hatte lange Haare, weil Gott ihm übermenschliche Kräfte versprach, wenn er sie nie schneiden ließ. Seine Feinde bestachen seine Freundin Delila, die ihm nachts kahl schor. Simson hatte seine Kraft verloren.

Die ganze Geschichte von Simson steht in Richter 13 bis 16 .
Kurz zusammengefasst in Richter 16, 16-20

Zu wenig fürn Frisör

Situation: Hätte Karl eine andere Frisur gehabt wäre er noch am Leben.

Die Geschichte: Karl hatte eine Glatze. Beim Bergwandern wurde sein Kopf von einem Bartgeier für einen Stein gehalten. Der Vogel schmiss seine soeben gefangene Schildkröte auf den Kopf des Mannes, um an das Fleisch der Schildkröte heran zu kommen.

Du hast weitere Black Stories? Schick sie an die Jungscharwerkstatt!

Ganz schlechtNaja...is OKGutSpitze (Noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.