Geocaching – Grundlagen und Einsatz in der Jungschar

Geocaching (Englisch Tschiokäsching, deutsch Geokäsching ausgesprochen) ist ein weltweites Spiel, bei dem versteckte „Schätze“ (Geocaches oder kurz Caches) mit Hilfe von Koordinaten und einem GPS-Empfänger bzw. Smartphone mit GPS gesucht werden. Also die richtige Mischung aus HiTech und draußen sein für die Jungschar.

Videobeschreibung von Geocaching.com: https://youtu.be/HwYTXRptKhI

Das Ziel einer anstrengenden Suche. Ein Goldschatz.

Das erfordert von den Mitarbeitern ein bisschen Einarbeitung in die Materie, aber ich finde, das ist es wert. Geplant war eine kurze Einführung ins Geocachen. Die ganze Sache wurde während der Arbeit daran immer größer, und am Ende standen 15 Seiten als PDF.

Die Datei könnt ihr hier runterladen

Im ersten Abschnitt erkläre ich die Grundlagen

  • Was ist Geocaching?
  • Das will ich probieren. Was muss ich tun?
  • Was für Arten von Geocaches gibt es?
  • Was ist die D/T-Wertung?
  • Was sind Attribute?
  • Was genau suche ich?
  • Welche Caches sind jungschartauglich?
  • Gefunden. Und jetzt?

 

Der zweite Abschnitt behandelt eine kostenlose App namens c:geo

  • App oder GPSR?
  • App installiert, und jetzt?
  • Was bedeuten die Symbole auf dem Startbildschirm?
  • Wie funktioniert die Live-Karte?
  • Wie finde ich zum Cache?

Im dritten Abschnitt kommt endlich die Jungschar ins Spiel

  • Was muss ich beim Geocachen mit Jungscharlern beachten?
  • Was brauche ich um selbst einen Geocache auszulegen?

In den Anhang habe ich noch einen Geocache zum Thema „Jona“ gepackt, damit ihr mal seht, wie so ein Cache funktionieren kann.

 

PS: Danke an alle Testleser.

PPS: Außerdem gibt es eine Buchempfehlung zum Thema: Das Geocaching Buch zur Bibel mit 20 ausgearbeiteten Caches. Verlinkt bei SCM. Wie immer gilt: kauft wo ihr wollt.

 

Ganz schlechtNaja...is OKGutSpitze (7 Meinungen, im Schnitt: 4,86 von 5)
Loading...

 

5 Gedanken zu „Geocaching – Grundlagen und Einsatz in der Jungschar#8220;

  1. Sehr ausführliche Beschreibung. Wir haben im Jugendkreis schon ein paar mal Geocaching gemacht und es kommt immer wieder gut an. Wir machen offizielle Geocaches in der Gegend um Frankfurt.
    Danke für die tolle Idee.

  2. Pingback: Der Stern der Weisen – ein Weih-Nachtcache | Die Jungscharwerkstatt

  3. Wir haben als Mitarbeiterteam Geocaching ausprobiert. Bei Fellbach gibt es Caches, die man mit der Jungschar definitiv machen kann.

  4. Ich hab Geocaching an Himmelfahrt mal ausprobiert und gleich etwas gefunden. Ich denke, das macht den Kindern richtig Fun. Danke.

  5. Hey, der Artikelist neu. Den habe ich noch nicht gesehen…
    Wir haben dieses Geocaching schon mal mit unserem Jugendreferenten gemacht. Das macht Spass.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.