Weggroki – ein Gastbeitrag von Siggi

Was ist ein Weggroki?

Ein Weggroki ist eine aufgezeichnete, nicht maßstabsgetreue Wegbeschreibung, die den Weg als gerade Linie beschreibt. Lässt sich super verwenden, um einer Gruppe den Weg zum Ziel auf einfache Art und Weise darzustellen. Geeignet für: vor allem Wanderungen, aber auch Schnitzeljagd, Geländespiele etc.

Wie mache ich ein Weggroki?

  1. Du zeichnest einen Startpunkt = Beginn der Linie (unten)
  2. Abzweigende Wege, die nicht genommen werden, werden von der Hauptlinie abzweigend als weitere Linie eingezeichnet, etwa so:

In diesem Fall geht ein Weg rechts ab, der aber nicht genommen wird.

  1. Wird eine Gabelung genommen, verläuft die Hauptlinie weiterhin gerade von unten nach oben. Wird also z.B. eine Abzweigung nach rechts genommen, wird links von der Hauptlinie ein nicht genommener Weg eingezeichnet, z.B. so:

  1. Entscheidend ist daher, dass ALLE abzweigenden, nicht genommenen und genommenen Wege eingezeichnet werden. Stimmt die Reihenfolge bzw. Anzahl von Wegen nicht, stimmt alles nicht mehr!
  2. Einzeichnung von Kreuzungen:

hier wird eine Kreuzung gerade überquert

Hier biegt der Läufer links ab. Der Weg nach rechts unten stellt die Abbiegung nach rechts dar, der Weg nach rechts oben den Weg, der geradeaus weitergehen würde.

Hier biegt der Läufer rechts ab. Der Weg nach links unten wäre die Abbiegung nach links. Der Weg nach links oben wäre der Weg geradeaus.

 

  1. Wenn in dieser Weise alle Abbiegungen (nicht genommene und genommene) in richtiger Anzahl und Reihenfolge eingezeichnet werden, kann man sich theoretisch nicht verlaufen ;). Wichtig dabei: den Weg selbst vorher abgelaufen / gefahren zu sein, um auch Wege, die auf Karten nicht eingezeichnet sind, zu beachten.

 

  1. Markante Stellen, an denen die Strecke vorbeiführt (Bänke, Türme etc.), können optional auf der jeweiligen Seite der Strecke mit eingezeichnet werden, um die Wegbeschreibung noch deutlicher zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.