Warten lohnt sich! – eine Adventsandacht von Siggi

Warten lohnt sich! – eine Adventsandacht von Siggi

(Lukas 2, 25-30)

Immer dieses Warten! Am Bushäuschen, auf der Einwechselbank und vor allem jetzt: vor Weihnachten. Warum kann ich meine Geschenke nicht schon jetzt kriegen? Was soll die Geheimnistuerei? Ich will es gleich!

Da gab es einen Typ, dem ging es ähnlich. Wann ist es endlich soweit? Das, was er sich am meisten gewünscht hat, das wollte er nun auch endlich sehen. Aber wann? Simeon war gespannt. Er wartete nicht erst seit dem 1. Advent, dass es endlich Geschenke gibt. Er wartete schon ziemlich lange. Tage. Wochen. Monate. Sogar Jahre! Kannst Du dir das vorstellen? So lange auf etwas zu warten? Weiterlesen

Weggroki – ein Gastbeitrag von Siggi

Was ist ein Weggroki?

Ein Weggroki ist eine aufgezeichnete, nicht maßstabsgetreue Wegbeschreibung, die den Weg als gerade Linie beschreibt. Lässt sich super verwenden, um einer Gruppe den Weg zum Ziel auf einfache Art und Weise darzustellen. Geeignet für: vor allem Wanderungen, aber auch Schnitzeljagd, Geländespiele etc. Weiterlesen

Reformations-Geocache – Gastbeitrag von Siggi

In der vergangenen Woche hatte ich die Ehre, mehrere Jungschar- und Jugendgruppen beim Reformations-Geocache zu begleiten. Der ist für einige Zeit bei uns in der Gegend aufgebaut. Da er im Aufbau relativ aufwändig ist, und nicht jeder Mitarbeiter beim Klettern sichern kann und darf, konnten sich die Gruppen einen Termin mit einem Mitarbeiter von uns reservieren und auf diese Weise einen (für sie) einfachen Nachmittag bzw Abend bestreiten.

Siggi hat mir erlaubt, die Zusammenfassung hier zu veröffentlichen. Eventuell könnt ihr den Cache selber irgendwo aufbauen.

Kurze Zusammenfassung:

Der Cache hat 4 Stationen. An jeder Station geht es um eine der vier Erkenntnisse, die Luther zur Reformation brachten.

Station 1: Sola Gratia – Allein die Gnade

Die Teilnehmer müssen beim Baumstammwerfen im Durchschnitt eine bestimmte Entfernung schaffen. Diese ist aber so weit gewählt, dass es die Teilnehmer nicht schaffen. Der Abend scheint gelaufen zu sein. Aber der Mitarbeiter lässt Gnade walten. Weiterlesen

Schiffe versenken (Spieleabend)

Eingesendet von Siggi

Das Schiff „Kasimir“ sucht eine neue Besatzung. Nur die besten der besten kommen in Frage. Deshalb hat die Schiffsleitung sich entschlossen einen Wettbewerb zu machen, um das beste Team zu erkennen.

Vorbereitung:

Schiffe versenken aufzeichnen

2 oder mehr Teams spielen gegeneinander. Hinter den Feldern befinden sich verschiedene Schiffe, Sonderfelder und leere Felder.

Die Teams wählen abwechseln ein Feld und bekommen anschließend die entsprechende Frage, Aufgabe etc. gestellt.

Das Spiel kann durch neue Fragen, Spiele bzw. Spielplan erneut gespielt werden. Weiterlesen