Kastanienfiguren

Kastanienfiguren haben schon Generationen von Jungscharlern gebaut. Warum also nicht mal wieder was ganz Altes ausprobieren?

Was ihr an Material braucht, findet ihr bei einem Spaziergang (gemeinsam mit den Teilnehmern?) durch den herbstlichen Wald bzw. Park. Sammelt Kastanien, Eicheln, Bucheckern und so weiter.

Außerdem braucht ihr Streichhölzer oder Zahnstocher, etwas zum Vorstechen der Löcher (eine Ahle bzw einen Nagel und evtl einen Hammer) und ein scharfes Messer.

Damit eine Figur auf zwei Beinen sicher steht, kann man eine Eichel halbieren und damit zwei Füße bauen

In die Oberseite stecht ihr ein Loch und steckt je ein Streichholz als Bein hinein. Als Körper dient eine große Kastanie, die ebenfalls vor gestochen wird. Die Arme sind einfach nur Streichhölzer.

Für den Kopf nehmt ihr eine Eichel oder eine kleine Kastanie.

Natürlich könnt ihr auch Tiere basteln…

Wie wäre es, einen Animationsfilm mit den Figuren zu machen?

Ganz schlechtNaja...is OKGutSpitze (1 Meinungen, im Schnitt: 3,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.